Technik

 

 

 

Anforderungen:

Um die notwendig hohen Qualitätsstandards bei der Übertragung von Fenseh-, Radioprogrammen, Internet etc. gewährleisten zu können, bedienen wir uns eines Meßgeräteparks und speziell geschulten Mitarbeitern.

Zu den eingesetzen Meß- und Prüfmethoden gehören unter anderem die QPSK, QAM Messung mit exakten Darstellungen der Bitfehlerraten und exakten Signal/Rauschabständen.

Rückkanalfähige Messungen werden u.a. mit verschiedenen Trägerfrequenzen und entsprechend angeschlossenem Messgerät dargestellt.

Um Leitungsdefekte zu ermitteln bedienen wir uns eines Impulsreflektometers.

Unsere speziell geschulten bauleitenden Techniker verfügen über DIB-KOM Zertifizierungen.

Gemäß unserem CAD Planungsprogramm mit allen wichtigen Parametern werden unsere Netze eingepegelt und aufgebaut.

Alle diese Voraussetzung ermöglichen uns den professionellen Aufbau eines multimediafähigen Verteilnetzes, dass den gesonderten Anforderungen der HF-Technik Rechnung trägt.

Dabei achten wir stets auf Qualitätsstandards, wie beispielsweise die Auswahl der Anlagenkomponenten in Class A Technik.

 

                                                       Für technische Fragen steht Ihnen unser technischer Bauleiter zur Verfügung:

                                                                         Thomas Schmidt: thomas.schmidt@hoeffken-tv.de

 

 

 

 

 

 

 

[start] [Home] [Vertrieb] [Wir über uns] [Technik] [Praxis] [Lexikon] [Störung] [Download] [Impressum]